Skip to content

Manor heute – Vilan gestern

Manor feiert sein 120. Jahresjubiläum. Ein kleiner Einblick wie das Warenhaus früher ausgesehen hat und Vergleiche zu heute – eine Bildergalerie
Bild Riccarda Hartmann

Manor heute – Vilan gestern

Manor feiert sein 120. Jahresjubiläum. Ein kleiner Einblick wie das Warenhaus früher ausgesehen hat und Vergleiche zu heute – eine Bildergalerie

Der Haupteingang

Bild zVg
Bild zVg
Bild Riccarda Hartmann
Previous
Next

Präsentation der Damenmode

Bild zVg
Bild zVg
Bild Riccarda Hartmann
Previous
Next

Treppen und Rolltreppen

Bild zVg
Bild Riccarda Hartmann
Previous
Next

Der Transport der ersten Rolltreppe in Graubünden

Bild zVg
Bild zVg
Bild zVg
Previous
Next

In Fotoalben gefunden

«Sie ist im Vilan. Noch im Vilan. Immer noch im Vilan», kräht der Papagei. Kein echter Papagei. Und krähen tut er auch nicht. Doch die schwarz-weisse Werbeseite mit dem Vogel und dem Telefon sticht ins Auge. Niemand kräht die Worte, aber lesen kann man sie. Auf einem Zeitungsinserat von vor 50 Jahren. 1962 tauchte der Papagei beim Zeitungslesen auf. Damals war gerade ein grosser Saison-Ausverkauf im Manor – damals noch unter dem Namen Vilan. Heute hängt es mit weiteren Bildern und Zeitungsauszügen an einer temporären Wand im ersten Stock des Warenhauses in Chur. Zum 120. Jahresjubiläum. Daneben stehen lavendel- und türkisfarbene Ballone und ein Tisch, auf dem grosse Bücher – Fotoalben – in unterschiedlichen Farben liegen. Ein kleiner Auszug daraus.